Die Dornbirn Bulldogs treffen im Rahmen der bet-at-home ICE Hockey League am Freitag auf die spusu Vienna Capitals. Einen Tag später folgt das dritte Saisonduell mit den Steinbach Black Wings 1992.


Aufgrund einer kurzfristigen Spielverschiebung (Anm.: die für Dienstag geplante Partie in Salzburg konnte aufgrund medizinischer Vorsichtsmaßnahmen nicht ausgetragen werden) kamen die Bulldogs unverhofft zu zusätzlicher Regenerationszeit. Mit Kraft vollgetankt reisen die Dornbirner in die Hauptstadt Österreichs, um eine Unserie zu beenden. Zehn Spiele in Folge gewannen die Wiener mittlerweile gegen die Vorarlberger.

Nicht nur gegen die Bulldogs reiten die Wiener auf der Erfolgswelle. Obwohl die Capitals am Mittwoch überraschend gegen Villach im Penalyschießen unterlagen, rangeln sie mit dem HCB Südtirol Alperia um die Tabellenvorherrschaft.

Am Samstag sind die Bulldogs in der Stahlstadt trotz der Doppelbelastung mit dem Spiel am Vortag mit der Favoritenrolle bekleidet. Die Linzer zieren das Tabellenende und kommen nach wie vor nicht in den Tritt. Die bisherigen beiden Saisonduelle gewann der DEC souverän.

Foto: CDM/Blende47

Facts:

💥 Toptorschütze der Bulldogs ist Andrew Yogan. Der US-Amerikaner, der im Oktober zu den Bulldogs stieß, erzielte in 14 Spielen mittlerweile sieben Treffer. Am meisten Scorerpunkte sammelte Linienparter William Rapuzzi mit vier Toren und zehn Vorlagen.

💥 Stürmer Philipp Pöschmann wird in Wien sein 100. Profi-Spiel im Dienst der Dornbirn Bulldogs absolvieren. Der Wiener zeigte zuletzt im Heimspiel gegen Salzburg eine starke Leistung.

💥 Mit Calvin Pickard steht seit kurzem ein echter Top-Goalie zwischen den Pfosten der Wiener. 107 Mal kam er bis jetzt in der NHL zum Einsatz, 32 mal sicherte er seinem Team den Sieg. Der 28-jährige steht bei den Detroit Red Wings unter Vertrag und kommt seit mehreren Jahren in der AHL und NHL zu Einsätzen.

💥 Andrew Kozek – der ehemalige Bulldogs-Akteur und EBEL-Toptorschütze 2012/13 sowie 2015/16 kommt bei seinem Comeback in Linz nach wie vor nicht in Tritt. Einen Treffer erzielte Kozek bisher, drei Vorlagen konnte er verbuchen.

💥 Oskars Bartulis heißt die jüngste Verstärkung der Linzer. Der 33-jährige Lette wurde am dritten Dezember verpflichtet und soll für mehr Stabilität in der Defensive sorgen. Bartulis bringt mehrjährige Erfahrungen aus der KHL und NHL mit in die Stahlstadt.


bet-at-home ICE Hockey League – Grunddurchgang
Freitag, 18.12.2020, 19:15 Uhr
spusu Vienna Capitals – Dornbirn Bulldogs
Erste Bank Arena

bet-at-home ICE Hockey League – Grunddurchgang
Samstag, 19.12.2020, 17:30 Uhr
Steinbach Black Wings 1992 – Dornbirn Bulldogs
Linz AG Eisarena


Dornbirn Bulldogs mit der Energie von #BulldogsPartner vkw.