Gleich zwei Mal treffen die Dornbirn Bulldogs am Wochenende im heimischen Messestadion auf die iClinic Bratislava Capitals. Gespielt wird am Samstag (19:15 Uhr) und Sonntag (17:30 Uhr).

Foto: iClinic Bratislava Capitals

Gegen den Tabellenführer Bozen verkauften sich die Dornbirn Bulldogs am vergangenen Dienstag gut und kämpften beherzt gegen den Leader an. Oskar Östlund hielt seine Mannschaft mit einer Fangquote von 92,5% bis zum Schluss im Spiel, der Empty-Net Treffer zum 4:1 etwas mehr als zwei Minuten vor Schluss besiegelte jedoch die Niederlage.

Die Bratislava Capitals feierten zuletzt einen 5:2 Sieg gegen Innsbruck und tankten somit Selbstvertrauen für die zwei Duelle mit dem Tabellennachbar Dornbirn. Die Slowaken verzichten auf ein Heimspiel gegen die Bulldogs und verlegten den Spielort ins Messestadion Dornbirn. Somit kommt es zu back-to-back Spielen im Ländle. Zwei Punkte liegen die Slowaken derzeit hinter der den Bulldogs. Die Capitals spielten jedoch ein Match weniger.

Facts:

💥 Mit den iClinic Bratislava Capitals gastiert eine weitestgehend noch unbekannte Mannschaft in Vorarlberg. Die Slowaken sind mit ihrem Saisonstart nicht zufrieden und feuerten kurzer Hand am 29. November ihren Headcoach Rostislav Cada. General Manager Dusan Pasek übernimmt als Interimslösung.

💥 Mit Matt Finn, Sacha Guimond, Brock Higgs und Martin Nemcik sind vier Cracks in Bratislava unter Vertrag, die bereits in der EBEL aufliefen. Zusammen brachten die vier Spieler 351 Spiele Erfahrung aus Österreichs höchster Eishockeyliga mit in die Slowakei.

💥 Nur vier Legionäre laufen bei den iClinic Bratislava Capitals auf. Zehn Spieler sind sogar in Bratislava geboren.

💥 Bis auf drei BRC-Spieler mit einem Wert von +/- 0 weisen alle Cracks der Mannschaft einen negativen Wert in der Plus-Minus-Statistik auf.

💥 Die Dornbirn Bulldogs sind nach wie vor die fairste Mannschaft der bet-at-home ICE Hockey League. Im Schnitt nehmen die Vorarlberger 9,5 Strafminuten pro Partie.

💥 Vor den zwei Partien am Wochenende feiert am Freitag Andrew Yogan seinen Geburtstag. Der US-Amerikaner wird 29 Jahre alt und möchte sich gegen Bratislava mit seinem 100. Liga-Tor und 100. Liga-Assist selbst ein Geschenk machen. Momentan hält Yogan bei 99 Treffern und 99 Vorlagen in seiner EBEL/ICE-Karriere.


bet-at-home ICE Hockey League – Grunddurchgang
Samstag, 05.12.2020, 19:15 Uhr
iClinic Bratislava Capitals – Dornbirn Bulldogs
Dornbirner Messestadion
📺 Pay-Per-View-Stream unter: live.ice.hockey

bet-at-home ICE Hockey League – Grunddurchgang
Sonntag, 06.12.2020, 17:30 Uhr
Dornbirn Bulldogs – iClinic Bratislava Capitals
Dornbirner Messestadion
📺 Pay-Per-View-Stream unter: live.ice.hockey