#27 Ari Gröndahl, Verteidiger

Geht es nach Ari Gröndahl, dann ist Finnland nicht all zu groß und die Finnen würden sich untereinander mehr oder weniger gut kennen, zumindest im Eishockeygeschäft. So holte sich der 1,95 m große Verteidiger von seinen Landsmännern Rasmus Rinne, Tomi Körkkö oder auch dem ehemaligen DEC Assistant Coach Markku Kyllönen vorab eine Einschätzung über die Dornbirn Bulldogs ab.

Da alle Personen ihm gegenüber angaben, sie hätten Dornbirn geliebt, war die Entscheidung für die erste richtige Saison im Ausland eine leichte. Gröndahl absolvierte fast 400 Einsätze in der finnischen Liiga. Bis auf eine 7 Spiele andauernde Leihe zum SHL-Team Örebro war der 32-jährige bisher stets in seiner Heimat engagiert, und das durchaus erfolgreich. Der jüngste große Erfolg in seiner Karriere war wohl der Spengler Cup Titel 2018/19.

Wenn der Finne auf dem Eis nicht gerade seinen wuchtigen Körper einsetzt, Schüsse blockt, Rebounds verhindert, Hits fährt oder den ersten guten Pass spielt, dann verbringt er die Zeit in der Natur. Gröndahl schnappt sich dann seine Kinder und fährt mit dem eigenen Boot auf den See, um Fische zu fangen. Alternativ streift Ari Gröndahl durch den Wald um zu jagen.

Auch wenn die Saison für die Dornbirn Bulldogs bisher nicht wie erhofft verlief, kann Gröndahl nach eigener Einschätzung in den Spiegel schauen und bestätigen, dass er sein Bestes geben hätte. Zufrieden wäre er ob einer solch langen Negativ-Serie wie die Bulldogs sie erlebten nicht, er werde aber weiterhin alles geben. Sein Partner in der Verteidigung, Teemu Suhonen sieht das ähnlich und hofft, dass die besten Spiele noch kommen werden.

🇫🇮 Ari Gröndahl - mit Gardemaßen in der Defensive

🛂 am 11. August 1989 in Helsinki geboren
🛂 1,95m Körpergröße
☑️ 390 Liiga-Einsätze
☑️ 3 Einsätze für Finnlands Nationalteam
☑️ erste richtige Spielzeit außerhalb Finnlands
🏆 2011/12 Mestis-Meister mit Vaasan Sport
🏆 2018/19 Spengler Cup Sieger mit Kalevan Pallo / KalPa