Im ersten Spiel nach der Länderspielpause mussten sich die Dornbirn Bulldogs mit 1:2 nach Verlängerung beim HC Tesla Orli Znjomo geschlagen geben. Bereits heute steht für die Vorarlberger die nächste Partie gegen die spusu Vienna Capitals auf dem Programm.

ICE Ligageschehen:

Während der EC Red Bull Salzburg in der 19. Runde einen 7:2 Kantersieg über Tabellenführer HK SZ Olimpija Ljubljana feierte, konnten die Moser Medical Graz99ers die Siegesserie der Wiener beenden. Die Niederlagenserie nicht beenden konnten indes die Dornbirn Bulldogs, die sich in der Overtime dem Tesla Orli Znojmo geschlagen geben mussten. Dem EC-KAC und dem HC Pustertal gelangen am Freitag Revanchen: Während sich die Klagenfurter im Shootout zu Gast bei Linz durchsetzten, feierten die Wölfe aus Südtirol einen klaren Derby-Erfolg über Bozen.

👀 Alle Highlights dieser Spiele jetzt auf ice.hockey.

Foto: ©Kamila Chmel