Die Dornbirn Bulldogs unterlagen dem EC GRAND Immo VSV mit 2:6.

ICE Ligageschehen:

Der EC GRAND Immo VSV hat seine 16-tägige Spielpause in der bet-at-home ICE Hockey League mit einem klaren 6:2-Auswärtssieg bei den Dornbirn Bulldogs beendet. Vier Treffer im Mitteldrittel brachte die Entscheidung zu Gunsten der Kärntner, für die fünf Spieler scorten. Opel & Beyschlag Young Star des Monats Benjamin Lanzinger bot ein 3-Punkte-Spiel (1G|2A). Die Vorarlberger mussten sich indes zum zehnten Mal in Folge geschlagen geben.

👀 Alle Highlights jetzt auf ice.hockey.

Foto: ©CDM/Margotti