In einem hart umkämpften Spiel unterlagen die Dornbirn Bulldogs dem HC TIWAG Innsbruck nur knapp mit 4:5 nach Verlängerung. Trotzdem können sich die Bulldogs auf dem dritten Tabellenplatz halten.

ICE Ligageschehen:

Der EC-KAC behielt im 150. Duell gegen den EC Red Bull Salzburg mit 3:2 nach Shootout die Oberhand. Im West-Derby setzte sich der HC TIWAG Innsbruck – Die Haie, bereits zum vierten Mal aus den letzten fünf Duellen bei den Dornbirn Bulldogs, durch. Die Gäste aus Tirol feierten einen 5:4-Erfolg nach Overtime. Im Duell der Hauptstädte behielten auch im fünften Duell die spusu Vienna Capitals gegen die iClinic Bratislava Capitals die Oberhand. Der EC GRAND Immo VSV fertigte die Moser Medical Graz99ers mit 8:3 ab, weshalb die Steirer auf den letzten Tabellenplatz rutschten. Wieder an die Tabellenspitze hingegen setzte sich der HK SZ Olimpija, der gegen den HC Orli Znojmo einen 6:4-Heimsieg feierte.

👀 Alle Highlights dieser Spiele jetzt auf ice.hockey.

Foto: ©CDM/Blende47