Mit einem klaren 5:0 Sieg setzten sich die Dornbirn Bulldogs gegen den HC Pustertal Wölfe durch. Der 20-jährige Felix Beck im Tor der Bulldogs konnte sich über sein erstes Shutout in der bet-at-home ICE Hockey League freuen.

ICE Ligageschehen:

Der Tabellenführer EC Red Bull Salzburg und die Moser Medical Graz99ers haben ihren Erfolgslauf in der bet-at-home ICE Hockey League mit ihrem jeweils siebenten Sieg in Serie fortgesetzt. Die Dornbirn Bulldogs feierten nach 81 Tagen wieder einen Heimsieg, blieben wie auch der HCB Südtirol Alperia in der 32. Runde ohne Gegentreffer. Für die spusu Vienna Capitals erzielte Matt Bradley einen Hattrick, während der EC GRAND Immo VSV seine Rückkehr auf die Siegerstraße per Shorthander einleitete.

👀 Alle Highlights dieser Spiele jetzt auf ice.hockey.

Foto: @CDM/Blende47