Die Dornbirn Bulldogs konnten sich bei Hydro Fehérvár AV19 in einem hart umkämpften Spiel mit 3:1 durchsetzen. Mit 14 Punkten aus acht Spielen stehen die Vorarlberger momentan auf dem sechsten Tabellenplatz.

ICE Ligageschehen:

Der Newcomer der bet-at-home ICE Hockey League, HK SZ Olimpia Ljubljana, übernimmt nach Sieg gegen EC Red Bull Salzburg erstmals die Tabellenführung. Mit sechs Siegen in acht Spielen konnten die Slowenen Hyro Fehervar AV19, die sich gegen die Dornbirn Bulldogs geschlagen geben mussten, von der Spitze verdrängen. Neuer Dritter ist der HC Orli Znojmo nach einem erneuten Erfolg für die Moser Medical Graz 99ers. Dei beiden Teams aus Kärnten kehrten mit Siegen gegen die Südtiroler ICE-Vertreter in die Erfolgsspur zurück.

👀 Alle Highlights dieser Spiele jetzt auf ice.hockey.

Foto: ©Soós Attila (Hydro Fehérvár AV19)