#24 Matthew Spencer, Verteidiger

Mit 24 Jahren wagte der Kanadier Matthew Spencer den Schritt über den großen Teich und fand mit den Dornbirn Bulldogs seinen ersten Arbeitgeber in Europa. Trotz unsicherer Zeiten aufgrund der Covid-19 Pandemie wechselte der Verteidiger auf einen anderen Kontinent und kann dieser Entscheidung bis jetzt nur Positives abgewinnen.

Im Sommer hätte er mit ein paar Spielern trainiert, die bereits in Deutschland oder in der KHL engagiert waren. Mehr als oberflächliche Fragen zum Leben in Europa habe er da nicht gestellt, und diese wurden nur mit positiven Dingen beantwortet. Dass mit Kevin Hancock ebenfalls ein ungefähr gleichaltriger Kanadier erstmals in Europa spielt, den er bereits aus der Heimat kennt, macht die Zeit in Dornbirn für ihn noch einfacher und schöner.

In Dornbirn sieht Spencer die beste Chance, seine Profi-Sportler Karriere weiter zu verfolgen. Im Jahr 2015 wurde er in der zweiten Runde von den Tampa Bay Lighting an 44. Stelle gedraftet, ein Einsatz in der besten Liga der Welt blieb im aber, zumindest bis jetzt, verwehrt.

Aus dem Fenster zu blicken und die Berge zu sehen, das würde ihm im Ländle gut gefallen. Auf seiner To-Do Liste steht außerdem, möglichst viele Schnitzel zu essen, scherzt Spencer. Auf dem Eis hat der 24-jährige ebenfalls Ziele, die er verfolgt. Gerne würde er neben seinem Job in der Defensive auch gerne etwas mehr für die Offensive beitragen.

Für die Zukunft hat Spencer abseits der aktuellen Saison mit den Bulldogs noch keine Pläne geschmiedet. Bei einem Vertragsabschluss geht es neben der Bezahlung, der Qualität des Spiels und seinen Einsätzen um noch viele weitere Faktoren. Jetzt möchte er für Dornbirn sein Bestes geben seine Zeit hier genießen. Der Einschätzung von Kevin Hancock zufolge, wird das für Spencer auch möglich sein.

🇨🇦 Matthew Spencer - Verteidiger mit Offensivkraft

🛂 am 24.03.1997 in Guelph in Kanada geboren
☑️ 2015 in Runde 2 an 44. Stelle von Tampa Bay Lightning gedrafted
☑️ Einsatz für Kanadas Nachwuchsnationalteam
☑️ erste Saison in Europa