Nach dem Auftaktserfolg in Graz mussten die Vorarlberger in der Slowakei eine Niederlage einstecken. Die iClinic Bratislava Capitals besiegten die Bulldogs mit 5:2.

Innert 24 Stunden trafen die Dornbirn Bulldogs zum Liga-Auftakt auf die Moser Medical Graz 99ers (3:2-Sieg nach Verlängerung) und die iClinc Bratislava Capitals (2:5-Niederlage).

😱 ICE Momente

1' | Torhüter David Madlener, der wie am Vortag das Vertrauen von Head Coach Kai Suikkanen bekam, stand vom ersten Bully an unter Beschuss. Die slowakischen Hausherren kamen nach der knappen Niederlage zum Auftakt wie aus der Pistole geschossen.

19' | Obwohl Simeon Schwinger mit einem Stangenschuss die Chance zur Dornbirner Führung hatte, zogen die Hausherren im Startdrittel mit einem Doppelschlag davon. Innert 27 Sekunden stellten die Capitals auf 2:0 – der DEC erstmals in der Saison in Rücklage.

22' | Im Penaltyduell hatte Goalie Madlener gegen den ehemaligen Bulldogs-Kapitän Jamie Arniel das Nachsehen.

34' | Neo-Kapitän Stefan Häußle zeigte sich mitverantwortlich für die angestrebte Aufholjagd der Vorarlberger. Seinen Pass setzte Matthew Spencer gekonnt durch die Beine von Bratislava-Torhüter LaCouvee in die Maschen. In der Schlussphase zog der 28-jährige Dornbirner dann selbst ab, erzielte seinen ersten Treffer als Mannschaftskapitän.

53' | Numerisch unterlegen kassierten die Dornbirner den vierten Treffer des Abends und auch der fünfte lies nicht lange auf sich warten. Die iClinic Bratislava Capitals besiegelten die erste Niederlage der Bulldogs.


🗣️ ICE Stimme

"Wir müssen schauen, dass wir weniger Strafen nehmen. Wenn wir viel in Unterzahl spielen ist es schwierig ins Spiel zu kommen." – Kapitän Stefan Häußle

📝 ICE Fakten

Samstag, 18. September 2021, 17 Uhr
iClinc Bratislava Capitals – Dornbirn Bulldogs 5:2 (2:0, 1:1, 2:1)
🎬 Game-Highlights auf ice.hockey

Tore:
1:0 Immo (19.)
2:0 Olsen (19.)
3:0 Arniel (22./PS)
3:1 Spencer (34.)
4:1 Bondra (49.)
5:1 Sadecky (53./pp1)
5:2 Häußle (56.)

Line-up Dornbirn:
🏒 Saarinen - Ruzicka - Beck 🛡️ Suhonen - Gröndahl
🏒 Schwinger - Hancock - Padakin 🛡️ Ross - Spencer
🏒 Macierzynski - Häußle - Jevpalovs 🛡️ Cuma - Vandane
🏒 Antonitsch - Zitz - Pöschmann 🛡️ Kutzer - Kandemir
🥅 Madlener (Herzog)

Line-up Bratislava:
🏒 Immo - Roy - Zherdev 🛡️ Jardine - Carson
🏒 Faith - Arniel - Olsen 🛡️ Snuggerud - Chovan
🏒 Bondra - Sadecky - Buc 🛡️ Zelenak - Nanne
🏒 Hudec - Mrazik - Skvarek 🛡️ Fereta - Vybiral
🥅 LaCouvee (Baros)

David Madlener hütete zum Auftakt das Tor der Bulldogs. (Fotos: iClinic Bratislava Capitals)