Die Dornbirn Bulldogs unterlagen beim HC Pustertal Wölfe nach schnellem Rückstand und zwischenzeitlicher Aufholjagd schlussendlich mit 2:5.

Das Team aus Bruneck festigte damit seinen Platz in den Top 10. Bereits am Donnerstag gastieren die Vorarlberger beim nächsten Südtiroler ICE-Vertreter in Bozen (19:45 Uhr livestream).

😕 ICE Momente

3' | Die Wölfe hatten zuletzt einen guten „Lauf“ – nur in Dornbirn gab es vor einer Woche eine glatte 0:5-Niederlage. Zuhause gaben die Pusterer sofort „Gas“ und gingen früh durch Shane Hanna in Führung.

9' | Reece Willcox überraschte Madlener aus spitzem Winkel und sorgte mit seinem ersten Saisontor für eine rasche 2:0-Führung der Hausherren.

12' | In der Folge drängten die Gäste auf den Anschlusstreffer, Kevin Hancock verpasste die beste Möglichkeit allein vor dem Brunecker Tor.

20' | Ivan Deluca konnte in der 18. Minute unbedrängt vors Tor ziehen und zum 3:0 für die Südtiroler einnetzen, doch Shane O'Donnell sorgte 20 Sekunden vor der ersten Sirene für ein Lebenszeichen der Vorarlberger.

33' | Der Mittelabschnitt gestaltete sich ausgeglichen. Dennis Vandane brachte mit einem seiner gefürchteten Blueliner die Bulldogs wieder ins Spiel und auf 2:3 heran.

39' | Kurz vor Drittelende gab es wieder einen Rückschlag für Dornbirn. Ivan Deluca traf mit seinem zweiten Treffer in Unterzahl zum 4:2 für die Wölfe. Deluca erwies sich als „Dornbirn-Spezialist“, erzielte drei seiner fünf Saisontore gegen die Messestädter.

48' | Die Bulldogs drängten im Schlussdrittel wieder auf den Anschluss, der Treffer gelang aber dem HC Pustertal. Ein perfekt zu Ende gespieltes Break brachte die endgültige Entscheidung durch US-Boy Max Gerlach.


🗣️ ICE Stimme

"Es sah aus, als ob wir nicht bereit gewesen wären für das Spiel und haben es im ersten Drittel verloren." Bulldogs Head Coach Kai Suikkanen

📝 ICE Fakten

Dienstag, 04. Januar 2022, 19:45 Uhr
HC Pustertal Wölfe – Dornbirn Bulldogs 5:2 (3:1, 1:1, 1:0)
SR: Huber, Nikolic M.; Mantovani, Martin - 1086 Zuschauer
Strafen: PUS 10 min –  DEC 28 min

Tore:
1:0 Hanna (3.)
2:0 Willcox (9.)
3:0 Deluca I. (18.)
3:1 O'Donnell (20.)
3:2 Vandane (33.)
4:2 Deluca I. (39./sh1)
5:2 Gerlach (48.)

Line-up Pustertal:
🏒 Deluca I. - Harju - Andergassen 🛡️ Hanna - Willcox
🏒 Mantinger - Berger - Budish 🛡️ Caruso - Kristensen
🏒 Stukel - Gerlach - Hasler 🛡️ Glira - Hofer
🛡️ Althuber
🥅  Sholl (Stoll)

Line-up Dornbirn:
🏒 Macierzynski - Häußle - Schwinger 🛡️ Cuma - Vandane
🏒 Antonitsch - Hancock - Beck C. 🛡️ Ross - Spencer
🏒  Jevpalovs - O'Donnell - Padakin🛡️ Suhonen - Gröndahl
🏒  Pöschmann - Ruzicka - Zitz 🛡️ Matzka
🥅  Madlener (Reihs)

Fotos: ©HC Pustertal/Iwan Foppa