Auswärts beim Academy-Team des EV Zug bestreiten die Dornbirn Bulldogs am Freitag (18.30 Uhr) ihren nächsten Test. Die offensive Zugkraft lässt bei den Vorarlbergern bislang noch zu wünschen übrig.

Die Torausbeute von nur zwei Treffern (beide gegen den Hockey Club Davos) in vier Spielen liest sich freilich mager. Der Zugkraft zum Tor wurde mit den Verpflichtungen von Jesse Saarinen, Vladimir Ruzicka und Colton Beck zuletzt ordentlich nachgeholfen.

"Wir müssen anfangen Tore zu schießen." – Simeon Schwinger.

Dennoch sehen sich auch die bereits zum Zug gekommenen Cracks in der Pflicht. "Wir müssen anfangen Tore zu schießen. Das ist unser größtes Ziel", erklärt der Dornbirner Stürmer Simeon Schwinger, der das Trainingscamp im Plan sieht. "Wenn die Saison anfängt, muss es passen. Jetzt ist Vorbereitung und da kann man noch Fehler machen", so Schwinger im Hinblick auf die bet-at-home ICE Hockey League Saison 2021/22 – seine fünfte mit Eiszeit im Oberhaus.


Freitag, 03. August 2021 (Pre-Season)
EVZ Academy vs. Dornbirn Bulldogs
📍 Bossard Arena, Zug (Schweiz)
⏰ Spielbeginn: 18.30 Uhr
🎟️ Zuschauer-Info: Der Eintritt ist frei. Es ist lediglich ein gültiges COVID-Zertifikat erforderlich.